Anzeigen
Sie sind hier: Griechenland


Mythos, Sonne und Meer - Reif für Griechenland ?

Besuchen Sie Griechenland und die griechischen Inseln der Ägäis. Hier finden Sie Informationen für den Griechenland Urlauber und zu Reisen in den sonnigen Teil des östlichen Mittelmeers. Wer einen Urlaub nach hier plant, findet auf dieser Seite umfangreiche Informationen, Fotos zu den Regionen, Städten und Ortschaften, zu antiken Ausgrabungen, Geschichte, Kultur, zu Land und Leuten, sowie den zahlreichen Sehenswürdigkeiten.  Die vielen einzelnen Inseln in der Dodekanese, den Kykladen, den Sporaden und im Ionischen Meer sind im Sommer ein beliebtes Reiseziel. Willkommen in Hellas.

Dedokanes - eine faszinierende Inselgruppe

Symi Rhodos Kos Patmos Tilos Nisiros Lipsi Leros Kastellorizo Kasos Karpathos Kalimnos Chalki Astypalia Agothonisi

Die Inselgruppe Dodekanes liegt in der östlichen Ägäis und gehört zu Griechenland. Der Name stammt aus dem Griechischen und bedeutet „zwölf Inseln“, die wiederum die Hauptinseln dieser Inselgruppe darstellen. Die Inselgruppe liegt bogenförmig vor der türkischen Küste.
Besonders bekannt sind die vier Hauptinseln Symi, Rhodos, Kos und Patmos

Die nördliche Ägäis und ihre besonderen Inseln

Samos Limnos Lesbos Ikaria Chios 

Die nordägäischen Inseln in Griechenland sind für ihre Vielfalt bekannt. Zu nennen sind insbesondere Lesbos, Limnos, Chios, Samos und Ikeria aufgrund ihrer Mythen und der bedeutenden Persönlichkeiten, die dort gelebt haben.

Die Ionischen Inseln

Korfu Zakynthos Ithaka

Der Archipel der Ionischen Inseln liegt vor der Westküste in Griechenland im Ionischen Meer, einem separaten Teil des Mittelmeeres erstreckt. Das Ionische Meer schließt sich an die südliche Adria an und befindet sich zwischen Italien und dem griechischen Festland.
Zur weitläufigen Inselgruppe werden sechs Haupt- und zahlreiche kleine Nebeninseln gezählt.
Während des Sommers sind sie ein beliebtes Reiseziel von Touristen aus ganz Europa.

Anzeigen

Kreta - Lieblingsinsel der Griechenland-Urlauber

Kreta Bezirk Chania Bezirk Rethymnon Bezirk Heraklion Bezirk Lassithi

Kreta ist nicht nur die größte, nein, auch die beliebteste Urlaubsinsel Griechenlands. Und das nicht ohne Grund! Kreta hat für jeden etwas zu bieten. Ob Meer, Gebirge, Landschaft, Geschichte von Kreta oder Natur, Sportmöglichkeiten - in Kreta kommt jeder Urlauber auf seine Kosten.
Sich für einen Kreta-Urlaub zu entscheiden, ist leicht. Viel leichter als die Entscheidung, welche Region Kretas das Urlaubsziel sein soll.

Die Inselgruppe der Kykladen

Santorini Paros Mykonos Andros Amorgos Tinos Siros Serifos Naxos Milos Kimolos Kea Ios Delos

Der weitläufige Archipel der Kykladen erstreckt sich in der südlichen Ägäis in Griechenland. Die zahlreichen Inseln gehören zu den beliebtesten griechischen Reisezielen und sind durch regen Fährverkehr miteinander verbunden. Sie sind meist vulkanischen Ursprungs, wirken etwas karg und haben wenig Baumbestand.

  Teilen
Tipps und Reiseinformationen
Urlaubsorte werden meist nach dem Wunschdenken ausgewählt und weniger nach dem, was die Gesundheit ausmacht. Das ist nun einmal so. Dass sich der Körper mit seinen Organen schon bei extremen...
Akklimatisation, auch Akklimatisierung genannt, ist die Anpassung der menschlichen Organe an klimatische Veränderung. Das ist meist dann der Fall, wenn man sich als Urlaubsziel Orte sucht, die de...