Sie sind hier: Griechenland - Insel Kreta - Bezirk Chania - Agia Marina

Agia Marina

9 km westlich der Stadt von Chania gelegener befindet sich die touristisch lebhafte Ortschaft Agia Marinas. Ca. 800 Hotels und Appartementanlagen sind hier in den letzten 20 Jahren entstanden. Der Strand des Ortes ist sehr schmal und an der Durchfahrtsstraße gelegen. Im Sommer ist dieser  überlaufen. Der Ortskern selber hat auf Grund der Ausbreitung des Massentourismus, sehr viel von seiner Ursprünglichkeit verloren. Im Ort ist die Kirche Agia Marina gelegen. Diese war seinerzeit der Namensgeber des Ortes.

An der Kirche beginnend gibt es einen interessanten Wanderweg. Entlang des Weges befindet sich eine weitere Kirche. Die kleine Agios Theodoros Kirche, bot zahlreichen Menschen Zuflucht während des Befreiungskrieges. Etwas entfernt dieser Kirche befinden sich die Nerospilia Höhle. Auf dem gesamten Weg werden sie die wildlebenden Ziegen beobachten können.

Home Up Next

 

  Teilen

Anzeigen

Tipps und Reiseinformationen
Urlaubsorte werden meist nach dem Wunschdenken ausgewählt und weniger nach dem, was die Gesundheit ausmacht. Das ist nun einmal so. Dass sich der Körper mit seinen Organen schon bei extremen...
Akklimatisation, auch Akklimatisierung genannt, ist die Anpassung der menschlichen Organe an klimatische Veränderung. Das ist meist dann der Fall, wenn man sich als Urlaubsziel Orte sucht, die de...