Sie sind hier: Griechenland - Insel Kreta - Bezirk Heraklion - Agia Triada

Die Ortschaft Agia Triada auf Kreta, Griechenland

Agia Triada in der Messara Ebene

Agia Triada liegen in der Messara-Ebene im Süden Zentralkretas. Außerhalb des Ortes befindet sich eine bedeutenden Kirche aus dem Jahre  1632. Nicht weit der Kirche Agia Triada wurde 1548 das Kloster des Engel, so wie man es nennt, errichtet. Es zeichnet sich aus durch seine prächtige Fassade, und seine venezianischen Skulpturen im Inneren der Kirche aus.

Geschichtlich ist der Ort sehr bedeutend. Ausgrabungen haben einen Palast aus der Zeit um 1900 v Chr. zu Tage gebracht. Der soll aus derselben Zeit, wie der Plast von Festos sein, der nur einige wenige Kilometer entfernt freigelegt wurde. Der Palast von Agia Triada ist kleiner als die von Knossos, Festos und Malia. Die Ausgrabungsstätte zeigt minoische Kirchen, Teile des Palastes, Reste von Häusern, einen antiken Friedhof,. Die kleine Kirche, ist aus dem 14.Jahrhundert. im Inneren ist sie mit Ikonen und Fresken geschmückt. Die gesamte antike Stätte ist ein Gemisch aus minoischen und mykenischen Überresten.

Back Home Up Next

 

  Teilen

Anzeigen

Tipps und Reiseinformationen
Urlaubsorte werden meist nach dem Wunschdenken ausgewählt und weniger nach dem, was die Gesundheit ausmacht. Das ist nun einmal so. Dass sich der Körper mit seinen Organen schon bei extremen...
Akklimatisation, auch Akklimatisierung genannt, ist die Anpassung der menschlichen Organe an klimatische Veränderung. Das ist meist dann der Fall, wenn man sich als Urlaubsziel Orte sucht, die de...