Sie sind hier: Griechenland - Athen - Agora Athen

Die Agora in Athen, der antike Marktplatz

Die antike Agoa, auf griechisch der Marktplatz, war in Athen der Versammlungsplatz der Stadt und wurde für Volks- und Gerichtsversammlungen genutzt. Der Platz existiert seit dem 5. Jahrhundert vor Christus und bildete den Gegensatz zum politschen Machtzentrum in der antiken Akropolis von Athen.

Eines der beeindruckensten Gebäude, auf dem Gelände, ist das Hephaisteion. Das Heiligtum, wurde grösstenteils aus Marmor erbaut und besticht durch seine dorischen Säulen. Vom Parteneon auf der Akropolis abgesehen, ist dies der besterhaltene, antike griechicher Tempel.

Ein Besuchg des Geländes ist unbedingt zu empfehlen. Hier finden Sie viele Überreste der glanzvollen Geschichte Athens, wie den Apollotempel, Verwaltungsgebäude und den Gerichtshof.

 

Back Home Up Next

 

  Teilen

Anzeigen

Tipps und Reiseinformationen
Urlaubsorte werden meist nach dem Wunschdenken ausgewählt und weniger nach dem, was die Gesundheit ausmacht. Das ist nun einmal so. Dass sich der Körper mit seinen Organen schon bei extremen...
Akklimatisation, auch Akklimatisierung genannt, ist die Anpassung der menschlichen Organe an klimatische Veränderung. Das ist meist dann der Fall, wenn man sich als Urlaubsziel Orte sucht, die de...