Sie sind hier: Griechenland - Insel Kreta - Bezirk Rethymnon - Akoumia

Informationen zur Ortschaft Akoumia auf Kreta, Griechenland

Akoumia

39 km  von Rethimnon entfernt, zwischen den Orten Melabames und Kissou, in einer Höhe von 530 m befindet sich der kleine Ort Akoumia. Aufzeichnungen der Venezianer belegen, das der Ort zu ihrer Zeit Koumia hieß. 1868, im Freiheitskampf gegen die Türken, fand vor den Toren der Ortschaft eine große Schlacht statt. Viele der Rebellen verloren ihr Leben und wurden hier beigesetzt. Die Dorfkirche zum hl Sotiris, ist aus der Zeit der Venezianer. Die kunstvollen Wandmalereien aus dem 14. Jahrhundert sind noch gut erhalten.

Heute leben die ca. 700 Einwohner des Dorfes zum großen Teil von der Landwirtschaft. Während der Sommermonate kommen auch immer wieder einige Touristen auf ihren Touren über die Insel, oder von Agia Galini her. Es gibt einige privat Zimmer zu mieten und in den Tavernen werden original kretische Gerichte serviert.

Back Home Up Next

 

  Teilen

Anzeigen

Tipps und Reiseinformationen
Urlaubsorte werden meist nach dem Wunschdenken ausgewählt und weniger nach dem, was die Gesundheit ausmacht. Das ist nun einmal so. Dass sich der Körper mit seinen Organen schon bei extremen...
Akklimatisation, auch Akklimatisierung genannt, ist die Anpassung der menschlichen Organe an klimatische Veränderung. Das ist meist dann der Fall, wenn man sich als Urlaubsziel Orte sucht, die de...