Sie sind hier: Griechenland - Athen - Akropolis Athen

Die Akropolis von Athen, die bekannteste antike Stätte in Griechenland

Fotos und Informationen von der Akropolis in Athen, Griechenland

Die Akropolis ist der unumstrittene Höhepunkt eines Besuches in Athen. Der 156m hohe Burgberg ist das Wahrzeichen der Stadt, steht unter Weltkulturerbe und wird jährlich von rund 3,5 Millionen Besuchern erklommen.

Das Partheneon, der Haupttempel der Anlage, der Schutzgöttin Athena geweiht und der Nike Tempel gehören zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Herzen der Anlage. Die Geschichte der Anlage beginnt in der mykenischen Zeit, als Festung zum Schutz der Stadt. Im demokratischen Athen wurde die Anlage zum Tempelbezirk umgebaut und wurde unter Perikles zum Zentrum der hellenistischen Welt.

Für genauere Informationen und geschichtliche Daten raten wir zum Kauf eines guten Reiseführers.

Back Home Up

 

  Teilen

Anzeigen

Tipps und Reiseinformationen
Urlaubsorte werden meist nach dem Wunschdenken ausgewählt und weniger nach dem, was die Gesundheit ausmacht. Das ist nun einmal so. Dass sich der Körper mit seinen Organen schon bei extremen...
Akklimatisation, auch Akklimatisierung genannt, ist die Anpassung der menschlichen Organe an klimatische Veränderung. Das ist meist dann der Fall, wenn man sich als Urlaubsziel Orte sucht, die de...