Sie sind hier: Griechenland - Insel Kreta - Bezirk Chania - Georgioupoli

Der Urlaubsort Georgioupoli auf Kreta, Griechenland

Der Ort Georgiopolis auf Kreta

Georgioupoli ist ein wunderschöner Ort an der Nordküste. Der Ort befindet sich auf halber Strecke zwischen Chania und Rethimnon. Dieses 500-Seelen-Dorf, hat seinen Namen vom Gouverneur Prinz George bekommen. Der Ort soll, so haben es Ausgrabungen bewiesen, schon seit der Antike bewohnt gewesen sein. An der Stelle soll sich die antike Siedlung Amfimalia, befunden haben. Diese wiederum war ein Hafen der antiken Stadt Lappa.

Heute ist  Georgiouipoli einer der besten Ferienressorts auf der Insel, besonders ideal für Familien, die mit kleinen Kindern nach Kreta reisen. Der Sandstrand westlich des Hafens im  Osten von Georgioipolis ist ein Paradies für Familien mit kleinen Kindern. Der Ort  liegt in dem Tal zwischen der Halbinsel Dropanos und den Ausläufern des Flusses Almiros. Der Flussarm des Almiros, ist zugleich Hafen von Georgioipolis. Dieser ist Wohl der romantischste Hafen der Insel, mit seinen  Fischerbooten, die im Wasser schaukeln und den Fischern, die ihre Netzte flicken. Der Fluss, stellt die Versorgung des Tales mit Wasser klar. Das ist auch der Grund warum der Ort und das umliegende Tal immer sehr grün ist.

Typisch für den Ort sind die  Eukalyptus- und Zypressenbäume. Zahlreiche, wildlebende Tiere leben in dem Fluss. Wildenten, Moorhühner, Silberreiher und Schildkröten leben im  hohen Schilf des Flussufers. Am Ende des Hafens ist ein Bootsverleiher, wo man sich ein Kanu oder Tretboot leihen kann. Den Mittelpunkt von Georgioupoli bildet der Dorfplatz.  Der Platz, mit dem Denkmal in seiner Mitte ist umsäumt von zahlreichen Cafes, Tavernas, Souvenirshops und Supermärkten. Alles in allem ein gemütlicher, idyllischer Ferienort.

Back Home Up Next

 

  Teilen

Anzeigen

Tipps und Reiseinformationen
Urlaubsorte werden meist nach dem Wunschdenken ausgewählt und weniger nach dem, was die Gesundheit ausmacht. Das ist nun einmal so. Dass sich der Körper mit seinen Organen schon bei extremen...
Akklimatisation, auch Akklimatisierung genannt, ist die Anpassung der menschlichen Organe an klimatische Veränderung. Das ist meist dann der Fall, wenn man sich als Urlaubsziel Orte sucht, die de...