Sie sind hier: Griechenland - Griechische Rezepte - Hauptspeisen - Griechischer Gemüseeintopf

Griechischer Gemüseeintopf - Hauptspeise in Griechenland

Zutaten für vier Personen

 

2 Zucchini

2 Auberginen

500 g grüne Bohnen

4 Kartoffeln

eine Dose Tomaten

eine Zwiebel

eine Knoblauchzehe

Petersilie, Oregano & Dill

Pfeffer & Salz

 

Zubereitung:

Zucchini und Auberginen waschen und in Würfel schneiden. Die grünen Bohnen in Stücke von etwa 2 cm Länge schneiden. Die Knoblauchzehe und die Zwiebel hacken.

Olivenöl in einem großen und hohen Topf erhitzen. Die gehackten Zwiebeln und den Knoblauch andünsten. Das geschnittene Gemüse dazugeben und weiter andünsten, nun bei mittlerer Flamme. Anschließend die Tomaten mitsamt der Flüssigkeit beimengen und die Gewürze beimischen. Alles gut umrühren und gegebenenfalls Wasser dazu gießen. Bei niedriger Flamme so lange köcheln lassen, bis die Bohnen weich genug sind.

Variationen:

Wenn man mag, kann man auch Paprikastücke in den Gemüseeintopf mischen. Wer lieber frische Tomaten statt Dosentomaten verwendet, der sollte sie pürieren, damit der Eintopf die gewünschte Konsistenz erhält.

Als Beilagen empfiehlt sich:

Reis oder Bratkartoffeln. Für ein besonders griechisches Erlebnis kann man auch Kritharaki-Nudeln dazu reichen.

Ernährungstipps:

Sowohl Auberginen als auch Zucchini werden in der mediterranen Küche gern verwendet. Sie sind beide voller Vitamine und Mineralstoffe und dabei auch noch leicht zu kochen und würzen.

Getränketipps:

Da der Eintopf bereits genügend Flüssigkeit bietet, sollte man höchstens einen sehr trockenen Weißwein wählen.

 

Sollten Sie ein Rezept kennen das hier fehlt, dann schreiben Sie uns ein Email und wir veröffentlichen Ihr Rezept. Vielen Dank für alle eingesendeten Rezepte.

Veröffentlichung wenn erwünscht auch mit Namen.

Ihr Sonnenziele Team

  Teilen

Anzeigen

Tipps und Reiseinformationen
Urlaubsorte werden meist nach dem Wunschdenken ausgewählt und weniger nach dem, was die Gesundheit ausmacht. Das ist nun einmal so. Dass sich der Körper mit seinen Organen schon bei extremen...
Akklimatisation, auch Akklimatisierung genannt, ist die Anpassung der menschlichen Organe an klimatische Veränderung. Das ist meist dann der Fall, wenn man sich als Urlaubsziel Orte sucht, die de...