Sie sind hier: Griechenland - Griechische Rezepte - Hauptspeisen

Hauptspeisen (Kyria Piata) in Griechenland - griechische Küche

In Griechenland wird häufig in Restaurants oder Tavernen gegessen. Die Hauptmahlzeit der Griechen wird immer spät abends gegessen.

In der griechischen Küche wird viel Lamm und Ziegenfleisch verarbeitet. Auch Fisch, Aufläufe, Suppen, Huhn und Kaninchen findet man auf einer griechischen Speisekarte

Bekannte Hauptspeisen sind zum Beispiel:

Souvlaki, Gyros, Kotelett (brisola), Lamm (arni), verschiedene Eintöpfe, Fisch, Kalamari, Kleftiko (Blätterteig gefüllt mit Gemüse, Fleisch oder Schafkäse), Keftedes (Hackfleischbällchen mit Tomatensoße), grüne Bohnen, Okra und vieles mehr.

Beilagen sind meist frittierte oder gekochte Kartoffeln, Kritharaki (kleine Nudeln) und Reis.

Gemüsebeilagen: Auberginen, grüne Bohnen und Okra

Getränke in Griechenland:

Als Getränke wird meist Wasser serviert (zum Essen)

Beliebte Getränke sind aber auch der griechische Wein, Bier, Spirituosen (Ouzo), Metaxa, griechischer Kaffee und auch Tee (Bergtee)

Links geht’s zur Auswahl einiger Hauptspeisen in Griechenland

  Teilen

Anzeigen

Tipps und Reiseinformationen
Urlaubsorte werden meist nach dem Wunschdenken ausgewählt und weniger nach dem, was die Gesundheit ausmacht. Das ist nun einmal so. Dass sich der Körper mit seinen Organen schon bei extremen...
Akklimatisation, auch Akklimatisierung genannt, ist die Anpassung der menschlichen Organe an klimatische Veränderung. Das ist meist dann der Fall, wenn man sich als Urlaubsziel Orte sucht, die de...