Sie sind hier: Griechenland - Griechischer Wein - Sauvignon Blanc

Griechischer Wein - Rebsorte Sauvignon Blanc in Griechenland

Der Sauvignon Blanc: International und pikante Aromen

Für eine weiße Rebsorte mit Tradition aus Frankreich gibt es einige Namen: Man nennt den Sauvignon Blanc auch Blanc Vumé, Muskat-Sylvaner oder "Sauvignon Jaune. Diese Sorte ist stark verbreitet. Ihr Wein enthält pikante Stachel- und Johannisbeeraromen, erinnert auch an frisch gemähtes Heu und man spürt den Säuregehalt. In den folgenden Ländern ist der Sauvignon Blanc – neben seiner Heimat um Bordeaux – im Anbau: Kalifornien, Südafrika, Chile, Argentinien, Australien, Kanada, vielen osteuropäischen Staaten, darunter auch Ungarn, Kroatien, Serbien, Moldavien, Tschechien, Rumänien, Bulgarien, Slowenien; darüber hinaus auch in Spanien, Italien, Schweiz, Österreich (hier vor allem: Steiermark) und anderen Bereichen Europas. In Deutschland wird sie von ungefähr 500 Erzeugern (davon die Hälfte aus der Pfalz) kultiviert (dort erklärte man diese Rebsorte im Jahre 2010 zur "Rebsorte des Jahres"). In Neuseeland kann eine beachtliche Varietät dieser Weine gewonnen werden – eine Begründung liegt im Wesentlichen unter den starken Verschiedenheiten der Böden. Ein Durchschnitt von 60 bis 70 Hektolitern pro Hektar kann erreicht werden.

 

Eine Anzahl von Weinen

Dichte Beeren führt die zylinderförmige Traube. Diese sind gelb-weiß oder auch goldgelb und haben eine dickere Schale. Unter anderem die folgenden Weine werden mit "Sauvignon Blanc" gewonnen: Trentino, Terlan, Sant'Antimon, Oltrepó Pavese, Vini del Molise, Lison Pramaggiore, Garda Colli Mantovani, Garda, Friuli Latisana, Friuli Isonzo, Friuli Grave, Friuli Aquileia, Friuli Annia, Delia Novolelli, Contessa Entelina, Contea di Sclafani, Collio Goriziano, Colline Lucchesi.

  Teilen

Anzeigen

Tipps und Reiseinformationen
Urlaubsorte werden meist nach dem Wunschdenken ausgewählt und weniger nach dem, was die Gesundheit ausmacht. Das ist nun einmal so. Dass sich der Körper mit seinen Organen schon bei extremen...
Akklimatisation, auch Akklimatisierung genannt, ist die Anpassung der menschlichen Organe an klimatische Veränderung. Das ist meist dann der Fall, wenn man sich als Urlaubsziel Orte sucht, die de...