Sie sind hier: Griechenland - Dodekanes - Kalimnos - Sportklettern

Sportklettern - Climbing Paradies Kalymnos - Dodekanes - Griechenland

Seit 1997 ist Kalymnos das Kletterparadies Europas schlechthin, geworden. Diese noch recht neue Sportart erfreut sich immer mehr, zumeist junge Anhänger. Damals kam ein italienischer Climbing-Lehrer auf die Insel, um Urlaub, zu machen. Er war von den Vorraussetzungen der Insel, für diese Sportart so begeistert, das er noch im selben Jahr den ersten Climbing-Kursus auf Kalymnos veranstaltete.

Heute kann man in allen führenden Fachzeitschriften dieser,  recht ausgefallenen und nicht ganz ungefährlichen Sport, Artikel über Climbing in der Ägäis lesen. Unter Kennern ist die kleine Insel längst schon ein Begriff, für Ferien ohne Massentourismus und ausgezeichnete Kletterreviere geworden. Wegen der hohen Beliebtheit, hat die Gemeinde Kalymnos eine Broschüre in mehreren Sprachen heraus gebracht. 2004 gab es über 350 gekennzeichnete Routen und neue sind noch in der Planung. Einige Pensionen, Appartementanlagen und Tavernen haben sich Spezialisiert auf Climber und stehen ihren Gästen gerne mit Tipps zur Seite. Dieser Entwicklung zufolge ist das Publikum auf Kalymnos sehr international.

Back Home Up Next

 

  Teilen

Anzeigen

Tipps und Reiseinformationen
Urlaubsorte werden meist nach dem Wunschdenken ausgewählt und weniger nach dem, was die Gesundheit ausmacht. Das ist nun einmal so. Dass sich der Körper mit seinen Organen schon bei extremen...
Akklimatisation, auch Akklimatisierung genannt, ist die Anpassung der menschlichen Organe an klimatische Veränderung. Das ist meist dann der Fall, wenn man sich als Urlaubsziel Orte sucht, die de...