Sie sind hier: Griechenland - Ionische Inseln - Korfu - Verkehrsverbindungen

Mit dem Flugzeug und dem Schiff zur Insel Korfu - Griechenland

  • Mit dem Flugzeug: Die Insel Korfu verfügt über einen modernen, internationalen Flughafen. Täglich gibt es Linienflüge von und nach Athen und Thessaloniki. Während der Sommermonate gibt es Charterflüge nach Korfu, von jeder größeren Stadt Europas aus.

  • Mit der Jacht: Die Insel verfügt über einen ausgebauten Einreisehafen in der Ortschaft Korfu- Stadt. - Versorgung für. Brennstoff, Wasser  und einen Reparaturservice sind vorhanden. Mehrere Restaurants und Geschäfte sind in Hafennähe zu finden. Zwei weiterer Jachthäfen, mit den selben Modalitäten befindet sich in Paleokastitsa und Gouvia. In Gouvia befindet sich die einzige Marina der Insel

  • Mit dem Schiff oder der Fähre: Korfu hat einen gut organisierten Fährhafen. Die Insel ist täglich mit dem Festland verbunden. Die Städte Igoumentisa und Sagiada, die Nachbarinseln, werden mehrmals wöchentlich angefahren. Während der Sommermonate (Saison)gibt es internationale Fähren, aus Italien kommend ( Bari, Brindisi, Ankona und Otranto)

  • Mit dem Auto oder Moped: Das Straßennetz auf Korfu ist gut ausgebaut, so können sie mit ihrem Mietfahrzeug alle wichtigen Ortschaften und Denkmäler gut erreichen. Wenn sie ein Moped mieten möchten, bedenken sie in Griechenland besteht Helmpflicht, auch wenn es die Einheimischen, der Hitze wegen manchmal nicht so genau nehmen.

  • Mit dem Fahrrad: In den größeren Ferienorten werden Fahrräder zu mieten angeboten. Die Strassen sind gut ausgebaut. Spezielle Fahrradwege gibt es keine, aber außerhalb der Orte zahlreiche Waldwege, wo sei gemütliche Touren machen können. die besonders Vielfältige Landschaft  macht es interessant die Insel auf zwei Rädern zu erkunden

  • Mit dem Bus: Die Insel Korfu verfügt über ein sehr gut organisiertes System des öffentlichen Verkehrs. Alle wichtigen Denkmäler und Ortschaften kann man ohne Schwierigkeiten mit den öffentlichen Bussen erreichen. Beachten sie dabei den Fahrplan, kleinere oder entlegene Ortschaften werden nicht so häufig angefahren.

Back Home Up Next

 

  Teilen

Anzeigen

Tipps und Reiseinformationen
Urlaubsorte werden meist nach dem Wunschdenken ausgewählt und weniger nach dem, was die Gesundheit ausmacht. Das ist nun einmal so. Dass sich der Körper mit seinen Organen schon bei extremen...
Akklimatisation, auch Akklimatisierung genannt, ist die Anpassung der menschlichen Organe an klimatische Veränderung. Das ist meist dann der Fall, wenn man sich als Urlaubsziel Orte sucht, die de...