Sie sind hier: Griechenland - Kykladen - Paros - Landschaft

Beschreibungen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und schönsten Strände auf Paros, Griechenland

Landschaft

Die Landschaft der Insel ist abwechslungsreich und nimmt seine Besucher, ihrer Schönheit wegen in seinen Bann. Paros hat seinen Urlaubern neben der wunderschönen, teilweise unberührten Natur und der ursprünglichen griechischen Atmosphäre unendlich viel zu bieten. Vor allem im Frühling, ist die Insel ein einziges Blumenmeer von wildwachsenden gelben Margeriten und rotem Klatschmohn.

Sanfte Höhenzüge, die berühmten weißen Marmorberge, findet man im mittleren Teil der, ziemlich ebenen, von Rebfeldern durchzogenen Insel. Hier gibt es versteckte kleine Sandbuchten, die von außergewöhnlichen Felsenformationen eingerahmt sind, genauso wie lange weite Sandstrände mit Dünen im Hintergrund. Hier gibt es Strände, die fast menschenleer sind und andere an denen jeden Tag Partystimmung herrscht.

Back Home Up Next

 

  Teilen

Anzeigen

Tipps und Reiseinformationen
Urlaubsorte werden meist nach dem Wunschdenken ausgewählt und weniger nach dem, was die Gesundheit ausmacht. Das ist nun einmal so. Dass sich der Körper mit seinen Organen schon bei extremen...
Akklimatisation, auch Akklimatisierung genannt, ist die Anpassung der menschlichen Organe an klimatische Veränderung. Das ist meist dann der Fall, wenn man sich als Urlaubsziel Orte sucht, die de...