Sie sind hier: Griechenland - Attika - Porto Rafti

Porto Rafti, Attika - Griechenland

Informationen zum Hafenstädtchen Porto Rafti, Attika in Griechenland

Porto Rafti wird auf griechisch Limin Mesogeias genannt. Das romantische Hafenstädtchen hat rund 7500 Einwohner und liegt an der gleichnamigen Bucht, rund 40 km vom Stadtzentrum Athen und rund 12 km vom Internationalen Flughafen Athen entfernt.

Porto Rafti ist einens der Naherholungsgebiete von Athen. Tausende haben hier für die Sommermonate Ihre Ferienwohnungen gebaut. Direkt am Wasser finden Sie sehr gute Fischrestaurants, griechische Tavernen, Hotels und Appartements. Der Hafen wird nicht mehr von Fähren angefahren - dies hat umwelttechnische Gründe. Ende April 1941 evakuierten die Allierten Ihre Streitkräfte, nach der deutschen Invasion,  aus diesem Hafen. In der antiken Zeitrechnung, 5tes Jahrhundert vor Christus  bis zum Ende des römischen Reiches,  war die Gegend und der Hafen, ein bedeutendes Handelszentrum.

 

Back Home Up Next

 

  Teilen

Anzeigen

Tipps und Reiseinformationen
Urlaubsorte werden meist nach dem Wunschdenken ausgewählt und weniger nach dem, was die Gesundheit ausmacht. Das ist nun einmal so. Dass sich der Körper mit seinen Organen schon bei extremen...
Akklimatisation, auch Akklimatisierung genannt, ist die Anpassung der menschlichen Organe an klimatische Veränderung. Das ist meist dann der Fall, wenn man sich als Urlaubsziel Orte sucht, die de...