Sie sind hier: Griechenland - Reiselexikon - Reisebegriffe K - Kostenkontrolle

Kostenkontrolle

Für viele Menschen, die ihren Urlaub im Ausland machen, sollte auch bei dem Telefonieren und bei dem Nutzen des Internets über das Handy oder einen portablen Stick eine Kostenkontrolle gegeben sein. Es hat sich in den letzten Jahren leider immer wieder gezeigt, dass die Kosten schon alleine für einen Anruf bei den zu Hause gebliebenen sehr teuer geworden sind. Für nur eine einzige Minute bezahlen viele, die über das Handynetz anrufen mehr als 10€. und dieses sind Kosten, die vermeidbar sind, wenn mit dem Handy und dem Vertrag auch eine Kostenkontrolle für das Ausland eingebaut wird. Am günstigsten ist es sicherlich, dass diese Geräte aus dem Ausland gar nicht genutzt werden, aber viele werden auch im Ausland nicht darum herumkommen, dass sie auf diese mittlerweile Standardgeräte zurückgreifen.

Wer auch im Ausland diese Services nutzen möchte oder muss, der sollte daher vor der Reise sich informieren, welche Kosten anfallen können. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, der sollte sich speziell für diesen Zweck eine Kostenkontrolle einbauen. So kann eine Monatsrechnung nur bis zu der Grenze entstehen, und alle weiteren Kosten lassen sich vermeiden, da das Handynetz dann nicht mehr genutzt werden kann.

  Teilen

Anzeigen

Tipps und Reiseinformationen
Urlaubsorte werden meist nach dem Wunschdenken ausgewählt und weniger nach dem, was die Gesundheit ausmacht. Das ist nun einmal so. Dass sich der Körper mit seinen Organen schon bei extremen...
Akklimatisation, auch Akklimatisierung genannt, ist die Anpassung der menschlichen Organe an klimatische Veränderung. Das ist meist dann der Fall, wenn man sich als Urlaubsziel Orte sucht, die de...