Sie sind hier: Griechenland - Reiselexikon - Reisebegriffe M - MEZ, MESZ

MEZ MESZ

Die Weltkugel ist in Zeitzonen unterteilt. Dabei wird nicht jedem Land eine zugeteilt, sondern kann es auch bei einer entsprechenden Größe passieren, dass in einem Land mehrere Zeitzonen zu finden sind. Die Einteilung erfolgt anhand der Lage auf der Weltkugel, sodass entsprechend den Breiten und Längengraden eine Zuteilung gemacht werden kann.

Man unterscheidet:

UTC: die Weltzeit

MEZ: Mitteleuropäische Zeit

GMT: Greenwich Mean Time

MESZ: Mitteleuropäische Sommer Zeit

in unseren Breiten findet sich die Mitteleuropäische Zeit vor. In den Sommermonaten wird sie dann auf die Mitteleuropäische Sommerzeit umgestellt. Wer eine Reise plant, der sollte bedenken, dass es auch aus dem Anlass der Zeitzonen zu geänderten Zeiten kommen kann. Gerade derjenige, der eine längere Fahrt, einen längeren Flug vor sich hat, sollte sich auch aus diesem Grund über die Zeitverschiebung Gedanken machen.

  Teilen

Anzeigen

Tipps und Reiseinformationen
Urlaubsorte werden meist nach dem Wunschdenken ausgewählt und weniger nach dem, was die Gesundheit ausmacht. Das ist nun einmal so. Dass sich der Körper mit seinen Organen schon bei extremen...
Akklimatisation, auch Akklimatisierung genannt, ist die Anpassung der menschlichen Organe an klimatische Veränderung. Das ist meist dann der Fall, wenn man sich als Urlaubsziel Orte sucht, die de...