Sie sind hier: Griechenland - Kykladen - Santorini - Wandern auf Santorini

Informationen zum Wandern auf der Insel Santorini, Kykladen, Griechenland

Wandern

Die Insel Santorini bietet ihren Besucher eine Vielzahl von Möglichkeiten, einen Urlaub zu verbringen. Wanderfreunde kommen hier voll auf ihre Kosten. Die angenehme Größe der Insel macht es ihnen leicht, diese mit allen ihren Reizen zu entdecken. Erkunden sie die Insel und deren abwechslungsreiche Landschaft auf Schusters Rappen. Die Insel hat Freunden des Wanderns viel zu bieten. Einige Reisebüros bieten geführte Wanderungen an für die, welche lieber nicht alleine Wandern möchten. Hier einige besonders schöne Routen bzw. landschaftlich reizvolle Gebiete:

Perissa - Ausgrabungsstätte Thira – Perissa

Von Perissa aus kann man zu Fuß einen herrlichen, idyllischen Bergweg hinauflaufen. Das Ziel des Spatzierganges ist die Ausgrabungsstätte der ehemaligen Hauptstadt Thira, die man  besichtigen kann. Diese Stätte liegt hoch über dem Meer und bietet einen wunderschönen Ausblick über die Ortschaften Perissa und Kamari.

Kamari –  Alt Thira

Von Ortskern von Kamari aus können in circa 45 Minuten die Serpentinen des Kap Missa Vouno hinauf nach Alt-Thira wandern. Von hier aus haben sie einen wunderschönen Ausblick.

Kraterwanderung

Bei dieser Wanderung sollten sie auf gutes Schuhwerk achten. Mit leichten Schuhen und Schlappen ist diese Tour unmöglich. – Die drei bis vierstündige Wanderungen zwischen den Orten Thira und Oia gilt als Highlight eines Santorin-Besuchs, die gerne Wandern. Sie folgen den schmalen Pfaden die direkt an der Küste entlang führen. Auf dem Weg schon haben sie sagenhafte Ausblicke bis weit auf das blaue Meer und die kleinen, Santorin vorgelagerte schwarzen Vulkaninseln. Ziel oder Ausgangspunkt der Wanderung ist der ehemalige Ort der Seefahrer Oia, an der Nordspitze des Kraterrandes.

Back Home Up

 

  Teilen

Anzeigen

Tipps und Reiseinformationen
Urlaubsorte werden meist nach dem Wunschdenken ausgewählt und weniger nach dem, was die Gesundheit ausmacht. Das ist nun einmal so. Dass sich der Körper mit seinen Organen schon bei extremen...
Akklimatisation, auch Akklimatisierung genannt, ist die Anpassung der menschlichen Organe an klimatische Veränderung. Das ist meist dann der Fall, wenn man sich als Urlaubsziel Orte sucht, die de...