Sie sind hier: Griechenland - Kykladen - Siros - Sehenswürdigkeiten

Beschreibungen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und schönsten Strände auf Siros, Griechenland

Ermoupoli, Hauptstadt und Hafen von Siros, ist gleichzeitig auch die unumstrittene Hauptstadt der Kykladen. Im Halbrund angelegt, mit klassizistischen Gebäuden, die sich von den umliegenden Hügeln bis hinunter zum Hafen ziehen. Das Stadtzentrum ist die Platia Miaouli mit vielen Cafes, dem Rathaus und das der Mailänder Scala nachempfundene Apollon Theater. Eine der reizvollsten Stellen der Stadt ist das Seemanns-Viertel mit den engen Gässchen.

Die etwas höher gelegene Altstadt Ano Siros bietet mit ihrer Stadtmauer, den Arkadengängen noch das unverfälschte Bild einer mittelalterlichen Stadt. Der Hügel wird von der St.Georgs-Kathedrale gekrönt. Interessante Ausflugsziele finden Sie bei Chalandriani, Grammata. Die schönsten Badestrände finden Sie in Galissas, Possidonia, Vari, sowie die Finikas-Bucht.

  Teilen

Anzeigen

Tipps und Reiseinformationen
Urlaubsorte werden meist nach dem Wunschdenken ausgewählt und weniger nach dem, was die Gesundheit ausmacht. Das ist nun einmal so. Dass sich der Körper mit seinen Organen schon bei extremen...
Akklimatisation, auch Akklimatisierung genannt, ist die Anpassung der menschlichen Organe an klimatische Veränderung. Das ist meist dann der Fall, wenn man sich als Urlaubsziel Orte sucht, die de...