Italien Griechenland Kroatien Italien Spanien



Weitere Lšnder:

Griechenland Urlaub
Kroatien Urlaub
Italien Urlaub
Spanien Urlaub

Toskana

Die Toskana ist eine Region im Norden Italiens, bestehend aus 10 Provinzen mit der Hauptstadt Florenz. Der italienische Name Toscana leitet sich von ihren ehemaligen Bewohnern vor über 2000 Jahren - den Etruskern - ab. Die römische Bezeichnung für die Etrusker war Tusci oder Tuscia, aus dem sich dann später die Bezeichnung Toscana entwickelte. Viele berühmte Söhne stammen aus der Toskana, wie z.B. Galileo Galilei, Leonardo da Vinci oder auch Giacomo Puccini.

Die Toskana ist landschaftlich sehr abwechslungsreich, im Norden wird sie vom Apennin-Gebirge begrenzt, dessen Berge eine Höhe von bis zu 2000 m erreichen. Es schließen sich Mittelgebirge und Hügellandschaften an, bis das Land im Süden zur Küste hin flach abfällt. An den Sandstränden der Versilia-Küste reihen sich zahlreiche bekannte Badeorte aneinander: Forte dei Marmi, Viareggio, Pietrasanta und Camaiore.

Die Toskana lebt hauptsächlich vom Tourismus und von der Landwirtschaft, dem Weinanbau und der Herstellung von Olivenöl. Der bekannteste unter den toskanischen Weinen ist der Chianti. Terricciola ist die Weinstadt in der Toskana und die Wein- und Traubenfeste haben Terricciola berühmt gemacht. Probieren Sie die edlen Tropfen in einem der zahlreichen Restaurants und lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre der Toskana einfangen. Dolce Vita im wahrsten Sinne des Wortes.

Carrara - die nordwestlichste Provinz der Toskana - ist bekannt durch den Abbau des berühmten Carrara-Marmors. Zudem liegt die Stadt malerisch vor der Kulisse der Apuanischen Alpen. Carrara ist von einem überwiegend modernen Stadtbild geprägt. Sehenswert ist hier der Dom S. Andrea und der Palazzo Cybo Malaspina, in dem sich heute eine sehenswerte Sammlung von Marmor-Skulpturen befindet.

Pisa - wer denkt dabei nicht gleich an den weltberühmten schiefen Turm auf der Piazza dei Miracoli? Sehenswert ist natürlich auch die Altstadt von Pisa mit den vielen schönen Kirchen und Palazzi, darunter der Palazzo dell’Orologio mit dem Hungerturm. Volterra ist eine Stadt in der Provinz Pisa, die bis heute ein mittelalterliches Stadtbild bewahrt hat. Früher war Volterra eine wichtige Etruskerstadt und noch heute sind viele antike Ruinen in Volterra zu bewundern.
Florenz - die Hauptstadt und gleichzeitig meist besuchteste Stadt der Toskana liegt im Norden, im Becken des Flusses Arno. Die vielen Kunstschätze und Sehenswürdigkeiten von Florenz ziehen jährlich viele Tausende Touristen an. Zu den wichtigsten Wahrzeichen der Stadt gehören der Dom Santa Maria del Fiore, das Baptisterium San Giovanni, die Piazza della Signoria mit dem Palazzo Vecchio und dem berühmten Neptunsbrunnen sowie die Franziskanerkirche Santa Croce, die zahlreiche Kunstschätze beherbergt.
Die Stadt Siena liegt im Herzen der Toskana und ist bekannt für ihre Bauwerke im Stil der mittelitalienischen Gotik. Sehenswert sind der Dom Santa Maria sowie die wundervollen Kirchen San Domenico, San Francesco und Santa Maria di Provenzano.
Livorno ist eine Hafenstadt und gleichzeitig die zweitgrösste Stadt der Toskana. Die Stadtanlage der Medici, das Stadtviertel Venezia Nuova, der Dom S. Francesco d’Assisi sowie die Festungsanlage Fortezza Vecchia zählen zu den Sehenswürdigkeiten Livornos. Zur Provinz Livorno gehören ein langer Küstenstreifen und die toskanischen Inseln. Elba ist die grösste und touristisch bekannteste der toskanischen Inseln. Im Hauptort Portoferraio gibt es zwei Medici-Festungen und die Palazzina Napoleonica zu bewundern.
Die Provinz Arezzo im Südosten besticht durch malerische Dörfer in einer traumhaften Landschaft. Die Stadt Arezzo ist das Mekka der Antiquitätenhändler und einmal im Monat findet hier auf der Piazza Grande der größte Antiquitätenmarkt der ganzen Toskana statt.
Ein Urlaub in der Toskana ist ein Urlaub für alle Sinne. Hier finden Sie kulturell-historische Sehenswürdigkeiten, eine malerische Landschaft, wundervolle Küstenstreifen mit berühmten Badeorten, gastfreundliche Einheimische, die Ihnen mit Freude die landestypischen Speisen und hervorragenden toskanischen Weine kredenzen werden. Die Toskana garantiert Ihnen einen wundervollen Urlaub mit unvergesslichen Eindrücken.

  Teilen
Tipps und Reiseinformationen
Urlaubsorte werden meist nach dem Wunschdenken ausgewählt und weniger nach dem, was die Gesundheit ausmacht. Das ist nun einmal so. Dass sich der Körper mit seinen Organen schon bei extremen...
Akklimatisation, auch Akklimatisierung genannt, ist die Anpassung der menschlichen Organe an klimatische Veränderung. Das ist meist dann der Fall, wenn man sich als Urlaubsziel Orte sucht, die de...
|