Kroatien Griechenland Kroatien Italien Spanien



Weitere Lšnder:

Griechenland Urlaub
Kroatien Urlaub
Italien Urlaub
Spanien Urlaub
 Baska Voda   Biograd   Brela   Cavtat   Drvenik   Dubrovnik   Gradac   Kastela   Klek   Kozino   Makarska   Nin   Omis   Pakostane   Peljesac   Petrcane   Podgora   Podstrana   Posedarje   Primosten   Privlaka   Razanac   Rogoznica   Sibenik   Skradin   Split   Starigrad Paklenica   Sukosan   Sveti Filip i Jakov   Tribunj   Trogir   Tucepi   Turanj   Vodice   Zadar   Zaton 

Makarska - Dalmatien - Kroatien

Die Makarska Riviera zählt zu den schönsten Küstenabschnitten der Adria, die etwa 8000 Einwohner zählende Stadt Makarska ist das touristische Zentrum der Region und hält für seine Gäste weit mehr als seinen herrlichen Sandstrand bereit. Die Tauchbasis More Sub bietet unter anderem auch Tauchen für behinderte Besucher an – ein bemerkenswerter Service, den man nicht an jeder Straßenecke findet.

Makarska liegt etwa 70 Kilometer von Split entfernt, zu Füßen des imposanten Biokovo-Gebirges. Wanderer und Mountainbiker können hier nach Herzenslust auf ausgewiesenen Wegen die herrliche Natur erkunden, die Landschaft von der Küste bis hinauf in die Berge ist von Kiefern- und Olivenwäldern durchzogen. Etwa vier Kilometer oberhalb von Makarska – in Kotisina - findet man auch einen wunderschönen, lehrreichen Botanischen Garten.

Die ideale Reisezeit für Badenixen erstreckt sich von Juni bis September, dann liegen die Wassertemperaturen der Adria in der Regel zwischen 22 und 25 Grad. Doch schon ab Mai locken Lufttemperaturen von um die 22 Grad und neun Sonnenstunden an die Makarska Riviera.

Blickfang an der Küste des beschaulichen Städtchens bilden das ehemalige Oratorianerkloster und die Barockkirche des St. Philipp Neri. Wer in Masarska verweilt sollte auch unbedingt dem Franziskanerkloster mit seinem herrlichen Kreuzgang einen Besuch abstatten. Der Kreuzgang beherbergt eine der größten und interessantesten Muschel- und Weichtiersammlungen. Den Mittelpunkt der Altstadt bildet ein Platz der nördlich von der Barockkirche St. Markus flankiert wird, auf dem Vorplatz ist ein Barockbrunnen aus dem Jahre 1775 zu bewundern.

Masarska ist der ideale Urlaubsort für Reiselustige, die das Mittelmeer ohne den Trubel der Touristen-Hochburgen genießen möchten.

  Teilen
Tipps und Reiseinformationen
Urlaubsorte werden meist nach dem Wunschdenken ausgewählt und weniger nach dem, was die Gesundheit ausmacht. Das ist nun einmal so. Dass sich der Körper mit seinen Organen schon bei extremen...
Akklimatisation, auch Akklimatisierung genannt, ist die Anpassung der menschlichen Organe an klimatische Veränderung. Das ist meist dann der Fall, wenn man sich als Urlaubsziel Orte sucht, die de...
|