Kroatien Griechenland Kroatien Italien Spanien



Weitere Lšnder:

Griechenland Urlaub
Kroatien Urlaub
Italien Urlaub
Spanien Urlaub
 Baska Voda   Biograd   Brela   Cavtat   Drvenik   Dubrovnik   Gradac   Kastela   Klek   Kozino   Makarska   Nin   Omis   Pakostane   Peljesac   Petrcane   Podgora   Podstrana   Posedarje   Primosten   Privlaka   Razanac   Rogoznica   Sibenik   Skradin   Split   Starigrad Paklenica   Sukosan   Sveti Filip i Jakov   Tribunj   Trogir   Tucepi   Turanj   Vodice   Zadar   Zaton 

Zadar - Dalmatien - Kroatien

Allgemeine Informationen über die Stadt Zadar, im Norden Dalmatiens (Kroatien)

Zadar ist eine wunderschön gelegene Hafenstadt an der kroatischen Adriaküste. Unzählige Buchten und Strände laden zum Erholen, zum Sonnen und zum Faulenzen ein. Gepflegte Promenanden verlocken zum Flanieren und Bummeln. Reizvolle kleine Inseln und Inselchen regen zu Tagesausflügen an.
Im Sommer finden regelmäßig eine Fülle von kulturelle Veranstaltungen, wie beispielsweise Musikabende oder Theateraufführungen, statt.

Informationen für Urlaubsreisende

1. Sehenswürdigkeiten in Zadar

Im Zentrum der Hafenstadt warten Kultur- und Geschichtsdenkmäler auf den Reisenden. Er kann eine Vielzahl von Museen besichtigen, wie beispielsweise das Archäologische Museum, das Volksmuseum oder das Seefahrtsmuseum. Die Ausstellungen sind für jedermann sehenswert.
Jedes für sich führt ihn in vergangene Zeiten und bringt ihm den Glanz einer ruhmvollen Zeit näher. Und vielleicht auch einen Hauch von Legenden und hin und wieder Seemannsgarn.
Die sehr bekannte Donatuskirche sollte in jedem Fall besucht werden.

2. Ausflugsmöglichkeiten in der Region

In der Nähe von Zadar findet der Urlaubsreisende den bekannten Nationalpark Plitvicer Seen, den Nationalpark Paklenica, den Nationalpark Krka mit seinen berühmten Wasserfällen und den Naturpark Telascica sowie die Kornati-Inseln.
Die Ausflugsziele kann er mit dem eigenen Auto erreichen. Oder er nutzt das Angebot vor Ort und nimmt einen Bus. Die kroatische Zentrale für Tourismus ist dem Urlauber gerne bei der Planung und Buchung behilflich.

3. Aktivitäten in Zadar und in der Umgebung

Das adriatische Meer ist ideal für sämtliche Wassersportarten, wie Schwimmen, Segeln, Surfen, Tauchen, Rudern. Auch der Angler ist herzlich willkommen.
Ausreichende Sportplätze für Tennis, Handball, Basketball oder Fußball stehen den Feriengästen zur Verfügung.

4. Landesspezifisches

Auch das Kulinarische darf an dieser Stelle nicht vergessen werden: zahlreiche Restaurants und gemütliche Weinschenken laden zum Kennenlernen der kroatischen Spezialitäten ein.
Der 'Maraschino', ein sehr bekannter Likör, sollte der Feriengast unbedingt probieren.

5. Anreise

Mit dem Auto, über Wasser (in Zadar stehen im Stadthafen mehr als 300 Liegeplätze zur Verfügung), oder mit dem Flugzeug (ca. 17km außerhalb von Zadar befindet sich ein Flughafen).

  Teilen
Tipps und Reiseinformationen
Urlaubsorte werden meist nach dem Wunschdenken ausgewählt und weniger nach dem, was die Gesundheit ausmacht. Das ist nun einmal so. Dass sich der Körper mit seinen Organen schon bei extremen...
Akklimatisation, auch Akklimatisierung genannt, ist die Anpassung der menschlichen Organe an klimatische Veränderung. Das ist meist dann der Fall, wenn man sich als Urlaubsziel Orte sucht, die de...
|