Kroatien Griechenland Kroatien Italien Spanien



Weitere Lšnder:

Griechenland Urlaub
Kroatien Urlaub
Italien Urlaub
Spanien Urlaub
 Brac   Ciovo   Cres   Dugi Otok   Hvar   Korcula   Krapanj   Krk   Losinj   Mljet   Murter   Pag   Pasman   Rab   Sipan   Ugljan   Vir   Vrgada   Zlarin 

Insel Ciovo - Dalmatien - Kroatien

Die Insel Ciovo liegt in Dalmatien, zwischen den Städten Trogir und Split. Sie ist mit dem Festland durch eine Brücke verbunden. Die Insel mit ihren 6000 Einwohnern ist 15,3 km lang und bis zu 3,5 km breit.

Mit über 2600 Sonnenstunden im Jahr ist die Insel Ciovo ein gern besuchtes Ziel für Badeurlauber. Weite Plantagen von Oliven, Zitrusfrüchte, Weinreben, Feigen und Mandeln erstrecken sich über die Insel.

Ein undurchdringlicher Buschwald überwiegend aus Steineiche, Myrte, Wermut und Zypressen wächst auf den meisten Teilen der Insel. Nur auf der Nordseite wachsen Zypressen und Kiefer. Auf der Westseite der Insel liegen Sand und Kieselstrände. Die größte Bucht ist die Saldun Bucht, weitere kleine sind Duga, Tatinja und Movarstica. Mit einem Boot in eine ruhige Bucht zu fahren oder zu rudern, und die Aussicht zu genießen, ist ein einmaliges Erlebnis.

Für Taucher sind die Buchten, mit der faszinierenden Unterwasserwelt, wunderbar geeignet. Ebenso kann man die kleinen Inseln wie Sueta Fumija oder Galerija mit dem Boot anfahren. Viele Urlauber besitzen auf der Insel ein Wochenendhaus, um ihren alltäglichen Stress zu entrinnen. Auch bekannt ist Ciovo für seine Heil- und Duftkräuter.

In den benachbarten mittelalterlichen Städten Trogir und Split sind sehr viele außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten zu sehen.
Die Insel Trogir mit seinem mittelalterlichen Aussehen wurde künstlich erschaffen. Die besonderen Sehenswürdigkeiten sind das Schloss, der Turm und die 10 alten Kirchen. Zahlreiche Paläste stammen aus der Periode des Barocks, der Gotik und der Renaissance. Eine unvergessliche Sehenswürdigkeit ist das Stadttor und die Stadtmauer. In Trogiv steht die St. Laurentius Kathedrale, sie wurde im 13. Jahrhundert erbaut, sie ist das bedeutendste Bauwerk von Kroatien.

Split ist nach Zagreb die zweitgrößte Stadt. Die Altstadt hat eine Vielzahl an Museen, Galerien und Theater zu bieten. Innerhalb einer schützenden Mauer wurde die Altstadt gebaut. Vier Jachthäfen sind in Split zu finden. Die Stadt gilt als Verkehrsknotenpunkt in Dalmatien, alle Fährverbindungen führen zu den dalmatischen Inseln. Sehenswert sind in Split die mit Kuppeln bedeckten Paläste im Stil der Spätgotik und des Barocks. Besichtig werden können auch die Katakomben am Ende der unterirdischen Gänge.

Die Insel Ciovo bietet eine ideale Vorrausetzung für den Badeurlaub. Es erwarten die Urlauber jede Menge Sonne und Strand, und unzählige Sehenswürdigkeiten auf Ciovo und in den Nachbarsstädten.

  Teilen
Tipps und Reiseinformationen
Urlaubsorte werden meist nach dem Wunschdenken ausgewählt und weniger nach dem, was die Gesundheit ausmacht. Das ist nun einmal so. Dass sich der Körper mit seinen Organen schon bei extremen...
Akklimatisation, auch Akklimatisierung genannt, ist die Anpassung der menschlichen Organe an klimatische Veränderung. Das ist meist dann der Fall, wenn man sich als Urlaubsziel Orte sucht, die de...
|