Kroatien Griechenland Kroatien Italien Spanien



Weitere Lšnder:

Griechenland Urlaub
Kroatien Urlaub
Italien Urlaub
Spanien Urlaub
 Banjole   Barbariga   Fazana   Funtana   Krnica   Labin   Liznjan   Medulin   Novigrad   Peroj   Pjescana Uvala   Pomer   Porec   Premantura   Pula   Rabac   Rovinj   Savudrija   Stinjan   Tar Vabriga   Umag   Vinkuran   Vrsar   Zentralistrien 

Premantura - Istrien - Kroatien

Premantura ist der am südlichsten gelegene Ort in Istrien. Die Ortschaft liegt auf einer Halbinsel, welche Kap Kamenjak genannt wird und früher, aufgrund ihrer einzigartigen Küstenlandschaft Istriens als Naturpark bekannt war. Viele geschützte Pflanzen- und Tierarten sind dort zu finden.

Premantura selbst ist ein kleiner Ort mit 450 Einwohnern, der schon in der Bronzezeit von den Römern besiedelt wurde. Ein Zeuge dieser Zeit ist der Rest der Villae rusticae, in der eine Minerva-Statue gefunden wurde, welche sich heute im Ärchäologischen Museum von Pula befindet.

Trotz der geringen Einwohnerzahl gibt es eine Ambulanz, Geschäfte mit guter Ausstattung, Souvenirläden und eine Wechselstube. Aufgrund seiner Meerlage sind die Restaurants des Ortes für ein großes Angebot an Fisch- und Meeresfrüchten bekannt.

Unter vielen Volks- und Touristenfesten stechen zwei besonders hervor, zum einen das Krebsfest am 1. Mai und Lovrecevo am 10. August, das Fest zu Ehren des Heiligen Lorenz, dem Schutzpatron von Premantura.

Auf einem leicht erhöhten Teil des Kap Kamenjak, wo Premantura liegt, reihen sich die zahlreichen Kieselstrände und Buchten mit vor gelagerten Inseln aneinander, die alle zum Baden und Sonnen sehr gut geeignet sind.

Im Ort werden Tauchkurse und für geübte Taucher auch Wracktauchen angeboten.
Aufgrund günstiger Winde eignet sich Premantura auch besonders gut zum Surfen und Segeln. Die Ausrüstung hierfür kann in den örtlichen Surfschulen gemietet werden. Ende Oktober jedes Jahres finden hier auch die internationalen Windsurfing Wettbewerbe „Hallowind“ statt.

Vor allem die Sommermonate Juni, Juli, August, September sind für einen Badeurlaub geeignet, da sich die Temperaturen im Bereich von mindestens 15 bis höchstens 29 Grad Celsius halten.

Einige nahegelegene Ausflugsziele sind die Städte Pula, Rovinj, Vrsar, Medulin und Porec. In Nesactium, zwischen Medulin und Liznjan befindet sich eine Ausgrabungsstätte.

  Teilen
Tipps und Reiseinformationen
Urlaubsorte werden meist nach dem Wunschdenken ausgewählt und weniger nach dem, was die Gesundheit ausmacht. Das ist nun einmal so. Dass sich der Körper mit seinen Organen schon bei extremen...
Akklimatisation, auch Akklimatisierung genannt, ist die Anpassung der menschlichen Organe an klimatische Veränderung. Das ist meist dann der Fall, wenn man sich als Urlaubsziel Orte sucht, die de...
|