Kroatien Griechenland Kroatien Italien Spanien



Weitere Lšnder:

Griechenland Urlaub
Kroatien Urlaub
Italien Urlaub
Spanien Urlaub

Land und Leute Kroatien

Kroatien ist ein beliebtes Urlaubsland an der Adria, es grenzt im Norden an Slowenien und Ungarn, im Osten an Serbien, Bosnien und Herzegowina, im Süden an Montenegro uunf im Westen an die Adria. Kroatien hat eine Fläche von 87700 km², der Landanteil beträgt 56592 km² und der Wasseranteil 31067 km². Kroatien weist ein sehr vielseitiges Landschaftsprofil auf, hierzu zählt u.a. die Pannonische Tiefebene aus überwiegend Flachland in Nordkroatien und Slowenien, die dinarische Gebirgsregion im mittleren Kroatien mit Mittel- und Hochgebirge und die adriatische Küstenregion mit verkarsteten Gebirge, breiten und schmalen Küstenstreifen mit den Hauptregionen Istrien, Hrvatsko Primorje und Dalmatien. In der Küstenregion von Kroatien befinden sich 1246 Inseln, hiervon sind 47 bewohnt. Zu den größten Inseln zählen u.a. Cres, Krk, Brac, Hvar, Pag, Korcula, Dugi Otok, Mljet, Vis, Rab und Losing.

Kroatien gehört zu den Kletterparadiesen in Europa, man trifft auf eine Vielzahl sehr schöner Berge wie den Dinara (1831 m), Troglav (1912 m), Konj (1856 m), Sveti Jure (1761 m), Vaganski (1751 m), Ozeblin (1675 m), Bjelolasica Kula (1533 m), Risnjak (1528 m). Svilaja (1508 m) und den Snjezuik (1506 m). Das Gebirge ist zugleich ein Mekka für Höhlenforscher und höhlenbegeisterte Besucher. Im Naturpark Velebit befindet sich mit 513 Metern der bisher tiefste entdeckte vertikale Direktabstieg in einem Höhlenbereich.

Kroatien wird durch eine Vielzahl von Nationalparks mit wundervollen Wäldern, Flüssen, Bächen, Seen und verschiedenen Gebirgsformationen durchzogen. Insgesamt existieren in Kroatien acht Nationalparks, hierzu zählen u.a.:
- der Nationalpark Plitvicer Seen im hügeligen Karstgebiet Mittelkroatiens
- der Nationalpark Paklenica im Velebit Gebirgsmassiv, 30 Kilometer von Zadar, ein Kletterparadies
- der Nationalpark Risnjak in der Nähe der Kvarner Bucht
- der Nationalpark Mljet im Inselbereich Süddalmatien
- der Nationalpark Kornaten im Inselbereich
- der Nationalpark Krka am Fluß Krka mit vielen Wasserfällen
- der Nationalpark Nördliches Velebit in der Nähe der Stadt Senj an der Adria
- der Nationalpark Brijuni Inseln.

Weiterhin gibt es in Kroatien zehn weitere Naturparks, einer der beliebtesten Naturparks für Kletterer und Höhlenforscher ist der Naturpark Velebit, der zwischen dem Nationalpark Nördlicher Velebit im Norden und dem Nationalpark Paklenica im Süden liegt.

Beliebte Urlaubsregionen an der Adria wie Istrien, Dalmatien und Kvarner Bucht ziehen Jahr für Jahr viele Urlauber an. Bekannte Urlaubsorte in Istrien sind u.a. Porec, Roving, Umag, Pula und Rabac mit vielen preiswerten Unterkünften, familienfreundliche Hotels, Luxushotels, Ferienanlagen, Ferienhäusern, Ferienwohnungen und Campingplätze. An der Küste von Dalmatien warten schöne Hotelanlagen mit Swimmingpools, Saunen, Fitnessanlagen, malerische Sandstrände und türkisklares kristallklares Wasser auf die Urlaubsgäste. Die Sportmöglichkeiten in Dalmatien sind fantastisch, hierzu zählen u.a. Segeln, Surfen, Seakayaking, Tauchen, Rafting, Freeclimbing, Paragliding und Mountainbiken. Die Kvarner Bucht, die sich von Opatija bis nach Senj erstreckt, ist ein beliebtes Badeparadies und Segelrevier.

In Kroatien kann man das ganze Jahr über von Karneval bis Silvester feiern und viele Veranstaltungen wie Sommerfestivals, Filmfestivals, Konzerte, Techno Partys, Partys und Nightlife Clubpartys besuchen. Die meisten Urlaubsorte an der Adria bieten eine Fülle von Ausgehmöglichkeiten wie Kneipen, Cafes, Straßencafes, Bars, Diskotheken und Strandparties an.

  Teilen
Tipps und Reiseinformationen
Urlaubsorte werden meist nach dem Wunschdenken ausgewählt und weniger nach dem, was die Gesundheit ausmacht. Das ist nun einmal so. Dass sich der Körper mit seinen Organen schon bei extremen...
Akklimatisation, auch Akklimatisierung genannt, ist die Anpassung der menschlichen Organe an klimatische Veränderung. Das ist meist dann der Fall, wenn man sich als Urlaubsziel Orte sucht, die de...
|